Alles über Möhren und Karotten - meine-möhren.de
 
Hans Brocker Kg Willich
Hans Brocker Kg willich Hase

Lagerung

Mitte September beginnen wir, das Gemüse einzulagern. Die Möhren werden mit modernen Klemmbandrodern geerntet und in derzeit 23 großen Hallen in Holzkisten gelagert. Diese Lager fassen zwischen 1.200 und 8.000 Kisten.

Unsere Möhren lagern ungewaschen bei einer konstanten Temperatur zwischen 0,2 und 0,5 Grad Celsius und ca. 98 Prozent Luftfeuchtigkeit. In den Kühlhäusern herrschen optimale Klimabedingungen, um Vitamine und Mineralien in den Möhren zu erhalten, sodass sie noch im Frühjahr in gewohnter Qualität den Kunden zur Verfügung stehen.

Erst unmittelbar vor der Auslieferung wird das Gemüse aus den Kühlhäusern geholt, gewaschen, sortiert und verpackt, um es dann umgehend an unsere Kunden in ganz Deutschland zu liefern. In der Regel ist die Lagerware bis Ende Mai verfügbar und Ende Juni ernten die Betriebe der Hans Brocker KG die ersten deutschen Frühmöhren und bringen diese auf den Markt.

produktion-banner